(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-23602708-1', 'auto'); ga('send', 'pageview');
Libertäres Zentrum "Schwarze Katze" +49 40 78800783 Fettstaße 23 20357HH Germany
Libertaeres Kultur- und Aktionszentrum Schwarze Katze
Adresse

Termine

14.11.2017, 19:00 bis 23:00
Das Ganze der Arbeit revolutionieren: Marxismus & Feminismus
Gabriele Winker stellt dar, wie die gesellschaftlich notwendige Reproduktionsarbeit, die primär von Frauen unentlohnt in Familien geleistet wird, in die Analyse des kapitalistischen Verwertungsprozesses einbezogen werden kann.

Die Referentin legt darauf aufbauend Spuren für einen Entwurf einer solidarischen Gesellschaft, in der die Aufspaltung in entlohnte und nicht entlohnte Arbeit aufgehoben ist und sich alle Menschen entsprechend ihren Fähigkeiten und Wünschen an einer an Bedürfnissen ausgerichteten Ökonomie beteiligen können.

Impressum