(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-23602708-1', 'auto'); ga('send', 'pageview');
Libertäres Zentrum "Schwarze Katze" +49 40 78800783 Fettstaße 23 20357HH Germany
Libertaeres Kultur- und Aktionszentrum Schwarze Katze
Adresse

Willkommen auf der Seite des Libertären Zentrums

18.08.2017, 19:00 bis 23:00
Freitagskneipe mit Programm
Riders Unite! Vorstellung der Deliverunion.

Foodora und Deliveroo sind zwei aufstrebende Unternehmen. Mit harten Bandagen kämpfen sie um die Vorherrschaft auf dem europaweiten Markt der Essenslieferanten. Innerhalb einer halben Stunde soll das gewünschte Essen nach der Aufgabe der Bestellung beim Kunden zuhause. Getragen wird dies durch Fahrradkuriere die sich durch den Großstadtdschungel von Europas Metropolen kämpfen müssen. Als ungelernte Angestellte sind ihre Arbeitsbedingungen denkbar schlecht. Nun haben sich in mehreren Ländern Fahrer*innen zusammengeschlossen um eben dies zu ändern.

In Berlin haben sich Fahrer*innen der Freien Arbeiter*innen Union angeschlossen. Ihre Forderungen sind:

 

  • Transparenz über die gearbeiteten Zeiten
  • Übernahme der Reparaturkosten
  • Ein Euro mehr Stundenlohn
  • Ausreichende garantierte Schichten
  • Eine Stunde wöchentlich für die Planung der Schichten
Impressum